Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Zeitung: NSA spähte Schröder auch als Ex-Kanzler noch aus
Nachrichten Politik Zeitung: NSA spähte Schröder auch als Ex-Kanzler noch aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 12.07.2015
Gerhard Schröder Anfang Juli im Gespräch mit Journalisten.  Quelle: Holger Hollemann
Anzeige
Berlin

n.

Nach Informationen der Enthüllungs-Plattform Wikileaks soll der US-Geheimdienst NSA über Jahrzehnte hinweg das Kanzleramt ausgespäht haben. Demnach waren neben der Regierung von Angela Merkel (CDU) auch die Regierungen ihrer Vorgänger Gerhard Schröder und Helmut Kohl (CDU) betroffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Istanbul (dpa) - Nach dem Verdacht auf Veruntreuung von Geldern in Millionenhöhe hat das Auswärtige Amt eine "Sonderinspektion" der Deutschen Schule in Istanbul angeordnet.

12.07.2015

Bundesfrauenministerin Schwesig (SPD) hat einem "Spiegel"-Bericht zufolge ihren Entwurf für das Prostitutionsgesetz auf Drängen der Unionsfraktion verschärft.

11.07.2015

Die US-Armee hat Medienberichten zufolge in Deutschland offenbar versehentlich mit aktiven statt inaktiven Sporen des Biokampfmittels Anthrax operiert. Das gehe aus einem E-Mail-Wechsel zwischen der deutschen Botschaft in Washington und US-Militärs vom 24. Juni hervor, berichtet die "Bild"-Zeitung.

11.07.2015
Anzeige