Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
13-Jährige allein in Berlin-Tegel – Internetbekanntschaft zahlte Zypern-Flug

13-Jährige allein in Berlin-Tegel – Internetbekanntschaft zahlte Zypern-Flug

Eine 13-Jährige aus dem Erzgebirge wollte alleine nach Zypern fliegen, um dort eine Internetbekanntschaft zu treffen. Der 22 Jahre alte Mann hatte auch das Flugticket gebucht und bezahlt, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Betrunkener tagelang in zugenagelter Baracke am Dortmunder Hauptbahnhof gefangen
Nächster Artikel
Mehrere Tote bei Schießerei in Tschechien – Umgebung weiträumig abgeriegelt

Die 13-Jährige aus dem Erzgebirge wollte alleine von Berlin nach Zypern fliegen.

Quelle: Tim Brakemeier

Berlin. Eine Mitarbeiterin am Check-In-Schalter am Berliner Flughafen Tegel alarmierte am Dienstagabend die Bundespolizei, als das Mädchen ohne Begleitung einchecken wollte.

Die Beamten benachrichtigten daraufhin die ahnungslose Mutter, die ihre Tochter in Berlin abholte. Die Berliner Polizei prüft, ob eventuell eine Straftat vorliegt.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit

Umfassend absichern – so schützen Sie sich im Alltag! mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr