Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit 21-Jähriger fragt Militärpolizisten in Zivil nach Papier zum Koksen
Nachrichten Polizeiticker Weltweit 21-Jähriger fragt Militärpolizisten in Zivil nach Papier zum Koksen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 25.11.2012
Ein Mann hat in Kaiserslautern ausgerechnet zwei Polizisten nach einem Blatt Papier zum Koksen gefragt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Kaiserslautern

Die beiden Angehörigen der Militärpolizei waren in der Nacht zum Sonntag privat unterwegs gewesen, als sie von dem Mann nach Papier gefragt wurden. Auf ihre Nachfrage erzählte er, dass er das Blatt zum Schnupfen von Kokain benötige. Die beiden informierten sofort eine Polizeistreife. Diese fand bei dem Mann zwar kein Kokain, aber fast ein Gramm Amphetamine.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sprengstoff haben Polizisten bei einem 18-Jährigen in der Pfalz gefunden und deshalb am Freitag mehrere Wohnhäuser evakuiert. Nach Angaben eines Polizeisprechers hatten die Beamten im Elternhaus des jungen Mannes etwa 20 Gramm Sprengstoff „Marke Eigenbau“ entdeckt.

23.11.2012

Ziemlich viel Lust auf Süßes hatten Unbekannte offenbar bei einem dreisten Diebstahl in Österreich. 33 Paletten mit Milchschokolade - das sind rund 18 Tonnen - ließen die Diebe in Bludenz in Vorarlberg direkt beim Hersteller einer bekannten Schokoladenmarke mitgehen, wie der Österreichische Rundfunk berichtete.

23.11.2012

[gallery:500-1986271004001-LVZ] Beaumont. Massenkarambolage in Texas: Zwei Tote und mehr als 80 Verletzte sind die Bilanz eines schweren Unfalls auf der mehrspurigen Interstate 10 vom Donnerstagmorgen (Ortszeit).

23.11.2012