Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit 81-Jähriger stirbt nach Wildschwein-Angriff in Berlin - Herzattacke
Nachrichten Polizeiticker Weltweit 81-Jähriger stirbt nach Wildschwein-Angriff in Berlin - Herzattacke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 05.01.2014
Nach einem Wildschwein-Angriff ist ein 81-Jähriger in Berlin ums Leben gekommen. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Der Mann und seine Frau waren bereits am Freitag im Garten ihres Hauses von dem Tier angefallen worden. Der Mann sei offenbar vor Schreck zusammengebrochen, hieß es weiter. Die Rettungskräfte konnten später nur noch seinen Tod feststellen. Die ebenfalls 81 Jahre alte Ehefrau konnte sich demnach rechtzeitig ins Haus retten. Sie wurde leicht verletzt. Besonders an den Berliner Stadträndern kommt es immer wieder zu Zwischenfällen mit Wildschweinen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Kleinflugzeug mit drei Menschen an Bord ist auf einer Schnellstraße im New Yorker Stadtbezirk Bronx notgelandet. Der Pilot und seine beiden weiblichen Passagiere seien in ein Krankenhaus gebracht worden, meldete der Sender „CNN“ unter Berufung auf Feuerwehr und Polizei.

05.01.2014

Beim Tod von Hollywood-Star Paul Walker ist der Unglückswagen einem Gutachten zufolge rund 160 Stundenkilometer schnell gewesen. In einer gefährlichen Kurve verlor der Fahrer und Freund Walkers laut Ermittlungen am 30. November die Kontrolle über das Auto - Walker war Beifahrer.

04.01.2014

Ein Freund des Rappers 50 Cent ist nach US-Medienberichten in New York erschossen worden. Der 42 Jahre alte Jamal Green wurde als Beifahrer eines Geländewagens von gezielten Schüssen getroffen, die ein maskierter Schütze aus einem vorbeifahrenden Auto abfeuerte.

04.01.2014
Anzeige