Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
81-Jähriger stirbt nach Wildschwein-Angriff in Berlin - Herzattacke

81-Jähriger stirbt nach Wildschwein-Angriff in Berlin - Herzattacke

Nach einem Wildschwein-Angriff ist ein 81-Jähriger in Berlin ums Leben gekommen. Allem Anschein nach starb er allerdings nicht durch Wildschwein-Bisse, sondern durch eine Herzattacke, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Voriger Artikel
Kleinflugzeug muss auf vielbefahrenem Highway in New York notlanden
Nächster Artikel
Mann greift Eltern mit Hammer an - Mordkommission ermittelt

Nach einem Wildschwein-Angriff ist ein 81-Jähriger in Berlin ums Leben gekommen.

Quelle: dpa

Berlin. Der Mann und seine Frau waren bereits am Freitag im Garten ihres Hauses von dem Tier angefallen worden. Der Mann sei offenbar vor Schreck zusammengebrochen, hieß es weiter. Die Rettungskräfte konnten später nur noch seinen Tod feststellen. Die ebenfalls 81 Jahre alte Ehefrau konnte sich demnach rechtzeitig ins Haus retten. Sie wurde leicht verletzt. Besonders an den Berliner Stadträndern kommt es immer wieder zu Zwischenfällen mit Wildschweinen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr