Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit 83-Jährige stürzt in Potsdam in Gully-Schacht und verstirbt
Nachrichten Polizeiticker Weltweit 83-Jährige stürzt in Potsdam in Gully-Schacht und verstirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 18.06.2015
In dem Bereich liefen zur Unfallzeit Kanalarbeiten, nun ermittelt die Kripo. Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam

Eine 83 Jahre alte Frau ist in Potsdam bei einem Sturz in einen Gully-Schacht ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben wollte sie in der Nähe des Hauptbahnhofs am Donnerstag eine Straße überqueren und trat deshalb ein Stück zurück. Dabei geriet sie mit ihrem Rollator ins Straucheln, verlor den Halt und stürzte den Angaben zufolge in den offenen Schacht.

Die Kriminalpolizei ermittelt. In dem Bereich liefen zur Unfallzeit Kanalarbeiten. Ob ausreichend abgesperrt wurde, teilte eine Polizeisprecherin nicht mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Weltweit Unwetter in Nordrhein-Westfalen - „Wir haben Notrufe ohne Ende“

Erst ein herrlicher Sommertag, dann ein Ende mit Blitz und Donner. Ein Unwetter ist über Nordrhein-Westfalen hinweggezogen. Am Niederrhein verletzte ein Blitz sechs Menschen.

12.06.2015

Ungewöhnlicher Unfall auf der A62: Mit ihrem Auto hat eine Frau an der Wand eines Tunnels einen Looping gedreht.

11.06.2015

Bei der Demonstration der G7-Gipfelgegner in Garmisch-Partenkirchen hat es am Samstag eine gewaltsame Auseinandersetzung und mehrere Verletzte gegeben. Nach Angaben der Polizei wurden Beamte mit Flaschen und Feuerlöschern angegriffen.

06.06.2015
Anzeige