Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
83-Jährige stürzt in Potsdam in Gully-Schacht und verstirbt

Polizei ermittelt 83-Jährige stürzt in Potsdam in Gully-Schacht und verstirbt

Eine 83 Jahre alte Frau ist in Potsdam bei einem Sturz in einen Gully-Schacht ums Leben gekommen.

In dem Bereich liefen zur Unfallzeit Kanalarbeiten, nun ermittelt die Kripo.

Quelle: dpa

Potsdam. Eine 83 Jahre alte Frau ist in Potsdam bei einem Sturz in einen Gully-Schacht ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben wollte sie in der Nähe des Hauptbahnhofs am Donnerstag eine Straße überqueren und trat deshalb ein Stück zurück. Dabei geriet sie mit ihrem Rollator ins Straucheln, verlor den Halt und stürzte den Angaben zufolge in den offenen Schacht.

Die Kriminalpolizei ermittelt. In dem Bereich liefen zur Unfallzeit Kanalarbeiten. Ob ausreichend abgesperrt wurde, teilte eine Polizeisprecherin nicht mit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit

Zum evangelischen Kirchentag 2017 pilgern Menschen nach Wittenberg. Auch in Leipzig sind zahlreiche Veranstaltungen geplant. mehr

Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Blättern Sie mit uns im Fotoalbum! mehr