Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Ausreißerschweine fahren Stacheln gegen Polizei und Tierarzt in Luckenwalde aus
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Ausreißerschweine fahren Stacheln gegen Polizei und Tierarzt in Luckenwalde aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:57 10.11.2014
Eine Polizeistreife entdeckte die flüchtigen Stachelschweine. Quelle: Marcus Führer/Symbolbild
Anzeige
Luckenwalde

Dieser rückte mit einem Tierarzt an, teilte die Polizei am Montag mit.

Weil die Schweine offenbar nicht zurück in den Park wollten, fuhren sie ihre Stacheln aus und schossen damit auf den Wagen des Tierarztes. Ein Stachel blieb in einem Reifen stecken. Mit Betäubungspfeilen konnten die renitenten Tiere schließlich überwältigt werden. Sie sind inzwischen wieder wohlbehalten im Tierpark.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Grubenunglück in der Türkei hat die Polizei mehrere Verdächtige festgenommen. Dazu gehörten drei Verantwortliche des Bergwerks, unter ihnen sei auch der Eigentümer der Mine, berichtete die private Nachrichtenagentur Dogan unter Berufung auf den türkischen Energieminister Taner Yildiz am Samstag.

08.11.2014

Während eines Vortrags von FIFA-Präsident Joseph Blatter musste die Polizei in der Universität Zürich gegen Demonstranten einschreiten. Die Zeitung „20 Minuten“ veröffentlichte Fotos vom Dienstagabend, auf denen Studenten in dem Gebäude eine rote Rauchbombe zündeten.

05.11.2014

Dramatischer Rückschlag für die US-Raumfahrt: Eine Rakete mit dem unbemannten privaten Versorgungsfrachter „Cygnus“ ist beim Start zur Internationalen Raumstation ISS explodiert.

29.10.2014
Anzeige