Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Bewaffnete Teenagerinnen schlagen in Lübeck Toilettenfrau zu Boden
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Bewaffnete Teenagerinnen schlagen in Lübeck Toilettenfrau zu Boden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 20.06.2011
Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Lübeck

Das Opfer hatte die beiden am Samstag zur Rede gestellt, weil beide die Toilette benutzt hatten, aber nur eine von ihnen dafür zahlen wollte. Daraufhin streckten sie die Frau mit einem Faustschlag ins Gesicht zu Boden, so dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei junge Frauen haben in Ebersbach (Kreis Görlitz) eine Mutter attackiert - ihr Baby fiel in dem Gerangel aus dem Kinderwagen. Am Freitagabend sei es zu einem Streit zwischen der 32-Jährigen und den Angreiferinnen in einem Supermarkt gekommen, teilte die Polizeidirektion Oberlausitz- Niederschlesien in Görlitz am Sonntag mit.

19.06.2011

Knapp zwei Jahre nach dem Erdrutsch in Nachterstedt sind Jugendliche in verlassene Häuser an der gesperrten Abbruchkante eingebrochen. Der Wachschutz habe die vier Täter in der Nacht zum Samstag auf frischer Tat ertappt, sagte ein Polizeisprecher in Bernburg am Sonntag.

19.06.2011

In Wuppertal ist eine spontane Facebook-Straßenparty mit 800 Teilnehmern völlig aus dem Ruder gelaufen. Als aus der Menge Flaschen geworfen und bengalische Feuer angezündet wurden, löste ein Großaufgebot die Polizei die Feier am Freitagabend auf.

17.07.2015
Anzeige