Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Comedy-Song über saudische Frauen am Steuer wird im Internet zum Hit
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Comedy-Song über saudische Frauen am Steuer wird im Internet zum Hit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:43 28.10.2013
Eine saudische Frau sitzt in Riad am Steuer des Familien-Autos. Saudi-Arabien ist das weltweit einzige Land, in dem Frauen nicht Auto fahren dürfen. Quelle: Waseem Obeida/Archiv
Anzeige
Riad/Istanbul

Sein satirischer Song „No Woman No Drive“, den er am vergangenen Wochenende auf der Internet-Plattform „YouTube“ veröffentlichte, war am Montag bereits mehr als drei Millionen Mal angeklickt worden.

Das Lied ist eine Verballhornung von Bob Marleys Klassiker „No Woman No Cry“. Fakih greift in seinem Text unter anderem das absurde Argument eines islamischen Geistlichen auf, der behauptet hatte, das Steuern von Fahrzeugen sei schlecht für die Eierstöcke. Er singt: „Ich erinnere mich, damals hast Du im Auto der Familie gesessen, aber auf dem Rücksitz, damit die Eierstöcke in Ordnung sind und Du viele Babys produzieren kannst.“ Aus Urheberschutzgründen ist der Song des Saudis in Deutschland bei „YouTube“ gesperrt.

Am Samstag waren in Saudi-Arabien 14 Frauen vorübergehend festgenommen worden, weil sie von der Polizei am Steuer erwischt worden waren. Saudi-Arabien ist das einzige Land weltweit, dass Frauen das Autofahren verbietet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Nervenkrieg in Freiburg ist beendet: Spezialkräfte der Polizei stürmten am Freitagmorgen ein Lokal und nahmen einen 36-Jährigen fest, der sich dort seit Stunden mit mehreren Personen verschanzt hatte, wie eine Sprecherin der Polizei sagte.

25.10.2013

Wohl aus Verzweiflung über finanzielle Probleme hat eine dreiköpfige Familie in Niedersachsen ihr Haus angezündet und dabei den Tod gefunden. „Wir gehen von einem Suizid aus.

17.10.2013

Nach einem Mord an einem jungen Mann in Moskau hat eine aufgebrachte Menge auf der Jagd nach dem Täter einen Wochenmarkt gestürmt und sich eine Straßenschlacht mit Polizisten geliefert.

13.10.2013
Anzeige