Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Delitzscher Pfandsammler springt in Köln aufs Bahngleis - Lokführer erleidet Schock
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Delitzscher Pfandsammler springt in Köln aufs Bahngleis - Lokführer erleidet Schock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 05.03.2012
Quelle: dpa
Köln/Delitzsch

Dabei habe er eine einfahrende S-Bahn übersehen.

Der Lokführer konnte den Zug im letzten Moment anhalten, erlitt bei der Notbremsung aber einen Schock. Mit seinem Sprung aufs Gleis sorgte der Pfandsammler für insgesamt 108 Minuten Verspätung bei zwölf Zügen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus Wut darüber, dass die Bewohner möglicherweise einen Polizistenmörder versteckten, haben Polizisten auf Madagaskar zwei Dörfer niedergebrannt. Die Bewohner der abgelegenen Orte Fenoarivo und Ankazovinany im Südwesten der Tropeninsel sollen einem gefährlichen Bandenchef Unterschlupf gewährt haben, berichtete die Zeitung „Les Nouvelles“ am Samstag.

04.03.2012

Mehr als 5000 Menschen haben am Samstag in Münster gegen einen Aufmarsch von 350 Neonazis demonstriert. Die Proteste verliefen nach Polizeiangaben weitgehend friedlich.

03.03.2012

Ein im Kreideschlamm auf Rügen eingesunkener Spaziergänger hat eine großangelegte Rettungsaktion ausgelöst. Wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mitteilte, hatte der 57-Jährige am Samstag unterhalb des bekannten Königsstuhls per Handy einen Notruf abgesetzt.

03.03.2012