Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Duisburger Karneval: Betrunkener 23-Jähriger schlägt Polizistin bewusstlos

Duisburger Karneval: Betrunkener 23-Jähriger schlägt Polizistin bewusstlos

Ein junger Betrunkener hat im Duisburger Karneval eine Polizistin krankenhausreif geschlagen. Der 23-Jährige schlug der 26 Jahre alten Beamtin derart heftig ins Gesicht, dass sie bewusstlos zu Boden stürzte, wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Massenflucht aus mexikanischem Gefängnis nach Ausschreitungen
Nächster Artikel
Zugunglück in Buenos Aires: 49 Tote und 600 Verletzte

Beim Duisburger Karneval hat ein betrunkener Mann eine Polizistin krankenhausreif geschlagen. (Symbolbild)

Quelle: André Kempner

Duisburg. Der Mann hatte am Sonntag die diensthabenden Polizisten zunächst übel beschimpft und beleidigt. Als er seinen Ausweis zeigen sollte, trat er ihr erst in den Rücken und schlug dann zu. Die Frau kam mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus. Der Angreifer wurde in Hand- und Fußfesseln zur Wache gebracht, damit eine Blutprobe genommen werden konnte. Dafür musste der aggressive Mann am Boden fixiert werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr