Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbrecher stecken sechs Stunden im Aufzug fest

Einbrecher stecken sechs Stunden im Aufzug fest

Dumm gelaufen: Zwei Einbrecher sind am frühen Sonntagmorgen sechs Stunden lang im Aufzug eines Würzburger Sozialkaufhauses steckengeblieben. Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, hatten die 24 und 31 Jahre alten Männer einen Lastenaufzug zu einem der Lager genommen.

Voriger Artikel
Die rettende Hand im Tyrifjord - Deutscher rettet Jugendliche vor Osloer Attentäter
Nächster Artikel
Fast 100 Tote in Norwegen: Massenmord eines Fremdenhassers
Quelle: Andreas Döring

Würzburg. Dort ließ sich jedoch die Aufzugtür nicht mehr öffnen. Nach mehreren Stunden des Wartens blieb den Einbrechern nichts anderes übrig, als die Polizei um Hilfe zu rufen. Die Beamten befreiten sie - nahmen die einschlägig bekannten Diebe aber gleich nach der Befreiung wieder fest.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr