Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Einbruch bei Bundesfinanzminister Schäuble

Einbruch bei Bundesfinanzminister Schäuble

In die Wohnung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in Berlin ist eingebrochen worden. Das für Personenschutz zuständige Bundeskriminalamt bestätigte am Montagabend den Vorfall von Anfang November, wollte aber keine Details nennen.

Voriger Artikel
Polizeichef schlägt bayrischem Schüler Zähne aus - Teilgeständnis vor Gericht
Nächster Artikel
Terroranschlag auf Parlament und Führung Polens vereitelt - Fremdenhass als Tatmotiv

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (Archivbild)

Quelle: dpa

Berlin. Es seien persönliche Gegenstände und ein Mobiltelefon gestohlen worden.

Wie die „Berliner Morgenpost“ in ihrer Dienstagsausgabe berichtete, sei Schäuble zu dem Zeitpunkt nicht zu Hause gewesen. Vor dem Haus gebe es auf ausdrücklichen Wunsch Schäubles keine ständige Bewachung.

dpa/dapd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit

Umfassend absichern – so schützen Sie sich im Alltag! mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr