Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Ermittler prüfen Motiv für tödliche Attacke auf Sexualtäter in Berlin - Spekulation über Rache
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Ermittler prüfen Motiv für tödliche Attacke auf Sexualtäter in Berlin - Spekulation über Rache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 04.11.2012
Gegen einen 15-Jährigen war am Freitag Haftbefehl wegen Mordverdachts erlassen worden. (Symbolfoto) Quelle: LVZ Archiv
Anzeige
Berlin

Medien berichteten, es könnte sich bei der Attacke auf den 55-Jährigen um eine Racheaktion gehandelt haben. Die Staatsanwaltschaft hielt sich dazu am Wochenende weiter bedeckt. Das Motiv sei unklar, hieß es nur.

Gegen den 15-Jährigen war am Freitag Haftbefehl wegen Mordverdachts erlassen worden. Er hatte die Tat gestanden. Das 55 Jahre alte spätere Opfer war vorbestraft. In den vergangenen zehn Jahren war der Mann zweimal wegen Sexualdelikten wie Kindesmissbrauch verurteilt worden, darunter zu mehr als drei Jahren Haft. Auch Diebstähle wurden dem Mann zur Last gelegt. Der Mann soll Medienberichten zufolge eine offen zur Schau getragene sexuelle Vorliebe für Jungen gehabt haben. Die Justiz äußerte sich dazu bislang nicht.

Ein Passant hatte den 55-Jährigen am vergangenen Donnerstag im Bezirk Spandau leblos auf einer Wiese vor dessen Wohnhaus entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Der Mann starb wenig später an seinen Stichverletzungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Öhringen. Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 6 bei Heilbronn sind ein Vater und seine drei Kinder ums Leben gekommen. Die 41 Jahre alte Mutter sei schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen, sagte ein Sprecher der Polizei in Schwäbisch Hall am Sonntag.

04.11.2012

Ein 64-jähriger Mann ist am Freitag in Baden-Württemberg bei einer versuchten Festnahme von einem Polizisten in seinem Schlafzimmer angeschossen und tödlich verletzt worden.

03.11.2012

Ein paar Amseln mit hohem Alkoholgehalt im Blut haben in England einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Verletzungen der zumeist toten Vögel deuteten darauf hin, dass sie aus der Luft auf den Boden gefallen waren.

03.11.2012
Anzeige