Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fahndungsfoto von Uwe Mundlos wurde für „Tatort“-Folge benutzt

Fahndungsfoto von Uwe Mundlos wurde für „Tatort“-Folge benutzt

Ein Fahndungsfoto des Neonazi-Terroristen Uwe Mundlos ist laut einem Medienbericht vor Jahren versehentlich für die Film-Requisite einer „Tatort“-Folge verwendet worden.

Voriger Artikel
Baby aus Berlin liegt nach schweren Misshandlungen im Sterben
Nächster Artikel
Sprengstofflieferant der NSU-Terrorzelle soll zehn Jahre lang V-Mann gewesen sein

Tatort-Komparse Uwe Mundlos (rechts im Bild).

Quelle: dpa

Köln. Das Schwarz-Weiß-Bild sei in dem erstmals 2001 ausgestrahlten Fall „Bestien“ der Kölner Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk zu sehen, und zwar in einer erfundenen BKA-Akte, berichtete „Spiegel Online“ am Donnerstag.

„Es ist Mundlos“, zitiert das Magazin die „Tatort“-Produzentin Sonja Goslicki von der Filmfirma Colonia Media. Damals habe man Requisiten, wie die in dem „Tatort“ gezeigten Akten, „im wahrsten Sinne des Wortes zusammengebastelt“. Auf dpa-Anfrage war am Donnerstagabend bei Colonia Media keine Stellungnahme zu erhalten. Der Jenaer Neonazi Mundlos gehörte mit Beate Zschäpe und Uwe Böhnhardt zur Zelle „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU).

Wie „Spiegel Online“ schreibt, war das Fahndungsfoto mit dem Konterfei von Mundlos am 20. Februar 1998 vom Landeskriminalamt Thüringen veröffentlicht worden. Das LKA habe nach ihm wegen Vorbereitung eines Sprengstoff-Verbrechens gefahndet. Nach Informationen von „Spiegel Online“ passierte dann offenbar eine Panne beim Erstellen der fingierten BKA-Akte für den „Tatort“: Eine Praktikantin sei wohl davon ausgegangen, dass es sich um ein Mitarbeiter-Foto gehandelt habe, zitiert das Magazin die Produzentin.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr