Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Familiendrama in Berlin mit vier Toten - Motiv vermutlich Schulden
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Familiendrama in Berlin mit vier Toten - Motiv vermutlich Schulden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:54 21.08.2012
Tragödie in einem Mehrfamilienhaus: Vier Tote, darunter zwei Kinder, hat die Berliner Polizei in einer Wohnung eines dreigeschossigen Hauses gefunden. Quelle: Stephan Jansen/Symbolbild
Anzeige
Berlin

„Die beiden Kinder sind im Kindergartenalter.“ Motiv für die grausige Tat seien wahrscheinlich Schulden, sagte der Sprecher. „Hier hat sich eine Familientragödie abgespielt.“

Anwohner hatten gegen 20.15 Uhr die Feuerwehr alarmiert, weil in der Wohnung der Familie ein Fenster lange offen gestanden habe und ihnen das eigenartig vorgekommen sei. Die Einsatzkräfte brachen daraufhin die Tür auf und fanden die Leichen. Angaben zum Alter der Toten konnte der Polizeisprecher zunächst nicht machen.

Wie die Opfer starben, wurde zunächst nicht gesagt. Die Mordkommission sei am Tatort, ebenso die Spurensicherung. Das dreigeschossige Mehrfamilienhaus liegt im Berliner Ortsteil Gatow direkt am Wannsee im Westen der Hauptstadt.

In den vergangenen Wochen hatten mehrere Familiendramen bundesweit für Aufsehen gesorgt. Insgesamt wurden dabei in Nordrhein-Westfalen in diesem Monat jetzt schon sieben Kinder getötet. Erst am Montag waren in Neuss eine tote Mutter und ihre beiden toten Kinder gefunden worden. Der als gewalttätig bekannte Familienvater soll sie erschossen haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein als gewalttätig bekannter Familienvater aus Neuss soll seine Frau und seine beiden Kinder erschossen haben. Die Ermittler in Nordrhein-Westfalen fahnden nach dem flüchtigen und womöglich bewaffneten 35-Jährigen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Neuss bei Düsseldorf mitteilten.

21.08.2012

Ein 27-Jähriger hat in Böhmenkirch (Baden-Württemberg) einen Sturz aus einem Dachfenster überlebt - weil er mitten in einem weichen Misthaufen landete. Der Mann sei in der Nacht zum Sonntag so stark betrunken gewesen, dass er aus dem sieben Meter hohen Fenster fiel.

19.08.2012

Bei einem Busunglück in Belgien ist ein Deutscher ums Leben gekommen, mehr als 20 Jugendliche wurden leicht verletzt. Der Reisebus mit Passagieren aus München war am frühen Sonntagmorgen im Osten Belgiens verunglückt.

19.08.2012
Anzeige