Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Feuer startet Automotor - brennendes Fahrzeug macht sich selbständig
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Feuer startet Automotor - brennendes Fahrzeug macht sich selbständig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 11.08.2012
Ein brennendes Auto machte sich im hessischen Dietzenbach selbständig (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Dietzenbach

„Dadurch wurde der Motor gestartet, und das Auto fuhr von selbst los“, berichtete die Polizei.

Der Wagen krachte in ein Fahrzeug auf der anderen Straßenseite und setzte es ebenfalls in Brand. Die Hitze beschädigte noch ein weiteres Autos, auch ein Baum wurde angekokelt. Der Schaden wird auf etwa 20 000 Euro geschätzt. Feuerwehrleute löschten die Flammen. Womöglich hatte ein Kurzschluss den Automotor gestartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf einer Sommerrodelbahn in Immenstadt im Allgäu sind sechs Menschen verletzt worden - einer davon schwer. Wie die Polizei mitteilte, fuhr am Freitag eine 78-Jährige mit ihrem Schlitten auf den Schlitten eines 38-Jährigen auf, der mit seiner zwölfjährigen Tochter unterwegs war.

10.08.2012

Beim Versuch, einem Hausarrest zu entkommen, ist ein 14 Jahre alter Junge in Kiel in Höhe des vierten Stocks eines Hauses abgestürzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde der Junge nur leicht verletzt.

10.08.2012

Ein vermutlich psychisch kranker Mann soll in Oberhausen den acht Jahre alten Sohn seiner Freundin im Kinderzimmer erstochen haben. Angaben eines Polizeisprechers zufolge stach der 27-Jährige in der Nacht zum Donnerstag zweimal mit einem 32 Zentimeter langen Küchenmesser auf den Jungen ein - einer der Stiche war tödlich.

09.08.2012
Anzeige