Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flugzeug zerschellt in den Alpen – 67 Deutsche unter den 150 Toten bei Germanwings-Absturz

Flugzeug zerschellt in den Alpen – 67 Deutsche unter den 150 Toten bei Germanwings-Absturz

Paris/Düsseldorf. Schock, Entsetzen und ein „Bild des Grauens“: Bei einem der schwersten Abstürze in der deutschen Luftfahrtgeschichte sind in Südfrankreich wohl alle 150 Menschen an Bord ums Leben gekommen.

Voriger Artikel
„Schwarzer Tag für Haltern“: Auch Metzelder und Höwedes trauern um Absturz-Opfer
Nächster Artikel
Suche nach Opfern von Flug 4U 9525 – deutsche Experten an der Unfallstelle in den Alpen

Germanwings-Geschäftsführer Oliver Wagner bei einem Pressestatement am Dienstagnachmittag.

Quelle: dpa
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr