Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Geröll-Lawine in Essen verwüstet Autohandel

Geröll-Lawine in Essen verwüstet Autohandel

Eine Geröll-Lawine hat am Sonntag in Essen einen Gebrauchtwagenhandel verwüstet. Menschen kamen nach Polizei-Angaben nicht zu schaden. Allerdings begruben die Gesteinsmassen möglicherweise mehrere Autos unter sich, weitere Fahrzeuge wurden von einzelnen Brocken getroffen, wie die Feuerwehr mitteilte.

Voriger Artikel
Malta: Mindestens drei Tote bei Explosion in Feuerwerksfabrik
Nächster Artikel
Reiningungsfrau entdeckt Neugeborenes in einer Toilette der Berliner Charité

Geröll liegt auf der Stellfläche eines Autohändlers. Der Feuerwehr zufolge lösten sich im Essener Stadtteil Byfang etwa 1000 Kubikmeter Geröll in gut fünfzehn Metern Höhe von einer Steilwand.

Quelle: dpa

Essen. Wie viele Autos genau beschädigt wurden, war zunächst unklar.

Der Feuerwehr zufolge lösten sich im Stadtteil Byfang in der Nähe des Baldeneysees etwa 1000 Kubikmeter Geröll in gut fünfzehn Metern Höhe von einer Steilwand. Gleich daneben führt eine Landstraße vorbei, die den Essener Süden mit Hattingen verbindet. Die Straße wurde gesperrt.  Vermutlich hatte der Regen der vergangenen Tage zu der Geröll-Lawine beigetragen, wie es bei der Polizei hieß.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr