Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Großeinsatz der Polizei: Stuttgarter Anwalt und Mann aus Hessen tot
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Großeinsatz der Polizei: Stuttgarter Anwalt und Mann aus Hessen tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 11.07.2016
In Stuttgart hat ein Spezialeinsatzkommando der Polizei eine Kanzlei gestürmt. Quelle: Franziska Kraufmann/dpa
Anzeige
Stuttgart

Bei den toten Männern in einer Anwaltskanzlei in Stuttgart handelt es sich um den dort gemeldeten 75 Jahre alten Rechtsanwalt und einen 67-Jährigen aus dem Großraum Frankfurt/Main. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Montagabend mit.

Spezialkräfte der Polizei drangen in das Gebäude im Osten der Stadt ein und fanden die Leichen der beiden Männer im Untergeschoss. Stunden zuvor hatte eine Zeugin einen Mann in der Kanzlei gesehen, der mit einer Schusswaffe hantierte. Daraufhin kam es zu dem Großeinsatz der Polizei mit mehr als 300 Beamten. Die Einsatzkräfte gaben keine Schüsse ab.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tödliches Ende einer friedlichen Demonstration gegen Polizeigewalt in den USA: Heckenschützen haben in Dallas fünf Polizisten umgebracht. Einer der mutmaßlichen Täter wurde mit einem Roboter getötet.

08.07.2016

Zwei ausgebrochene Löwen sind in einem Tierpark in Baruth südlich von Berlin von einem zweiten Sicherheitszaun und einer Tierärztin mit Betäubungsgewehr gestoppt worden. Der „Wildpark Johannismühle“ wurde vorsorglich geräumt, etwa 100 Besucher mussten das Gelände verlassen.

06.07.2016

15 Jahre nach dem Verschwinden der neunjährigen Peggy herrscht nun Gewissheit: Bei den in Thüringen gefundenen Kinderknochen handelt es sich tatsächlich um das Skelett der vermissten Schülerin aus dem oberfränkischen Lichtenberg.

05.07.2016
Anzeige