Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Halbnackt in Paris: Nackt-Aktivistinnen-Gruppe Femen eröffnet "Ausbildungszentrum"

Halbnackt in Paris: Nackt-Aktivistinnen-Gruppe Femen eröffnet "Ausbildungszentrum"

Mit einem Oben-Ohne-Aufmarsch hat die für ihre radikalen Proteste bekannte ukrainische Frauengruppe Femen in Paris ein „Ausbildungszentrum“ eröffnet. Die halbnackten Aktivistinnen hätten bei der Aktion in einem Stadtteil mit hohem Muslimanteil von der Polizei geschützt werden müssen, berichtete Femen am Dienstag auf ihrer Internetseite.

Voriger Artikel
Führerloser Laster rollt in Rhein - Fahrer wollte nach Weg fragen und vergaß Handbremse
Nächster Artikel
Spaziergänger findet Fuß mit Socken in Düsseldorfer Park - Mord aufgeklärt

Nackt-Aktivistinnen Femen haben in Paris ein "Ausbildungszentrum" eröffnet.

Quelle: dpa

Paris. In dem ersten Auslandsbüro sollten Feministinnen lernen, wie sie Sicherheitskräften entkommen. Weitere Zentren seien in Montréal, New York und São Paulo geplant. Kürzlich war eine der Femen-Führungsfiguren nach Paris geflohen. Gegen sie wird in der Ex-Sowjetrepublik wegen der Zerstörung eines Holzkreuzes ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr