Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Hessiches Landeskriminalamt warnt vor explosiven Bahnfahrkartenautomaten
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Hessiches Landeskriminalamt warnt vor explosiven Bahnfahrkartenautomaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 29.05.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Wiesbaden

Unbekannte Täter hätten in den vergangenen Monaten mehrfach alle Spalten, Schlitze und Öffnungen der Automaten mit Klebestreifen abgedichtet, hieß es in einer Mitteilung vom Mittwoch. Dann seien die Automaten mit Gas gefüllt und gesprengt worden. Dies habe aber offenbar nicht immer funktioniert.

Wegen des explosiven Gasgemischs in diesen Geräten könne es jederzeit unbeabsichtigt zur Zündung kommen, warnten Bundespolizei und LKA. Sie rieten, einen solchen Automaten mit Klebestreifen weiträumig zu meiden und die Polizei zu informieren.

Ein Bahn-Sprecher betonte am Abend, die vom LKA geschilderte missglückte Zündung stelle einen Ausnahmefall dar. Er bestätigte: „Obwohl die Täter keine große Summen Bargeld aufgrund der kurzen Leerungsintervalle erbeuten, scheint hier eine Gruppe Krimineller aktiv zu sein.“ Die Bahn habe „auf die Angriffe durch ein verstärktes Sicherheitskonzept reagiert und die Bestreifung der Automaten verstärkt“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die niederländische Ex-Volleyballerin Ingrid Visser und ihr Lebensgefährte sind in Spanien möglicherweise von Auftragskillern ermordet worden. Die Ermittler gingen davon aus, dass zwei festgenommene Rumänen vermutlich dazu angeheuert worden waren, das Paar umzubringen.

28.05.2013

Bei der Vorbereitung auf einen Afghanistan-Einsatz ist im Gefechtsübungszentrum in der [image:php7Ewhj120130526212904.jpg]

Colbitz-Letzlinger Heide ein Soldat von einem Panzer überrollt und getötet worden.

26.05.2013

Bei einer Schießerei zwischen zwei Polizisten und einem gesuchten Serienräuber sind in Oberbayern der 49 Jahre alte Räuber getötet und ein Beamter angeschossen worden.

26.05.2013
Anzeige