Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Holländer stiehlt Glocke von weidender Kuh

Holländer stiehlt Glocke von weidender Kuh

Um ein besonderes Souvenir zu bekommen, hat ein Urlauber im Allgäu einer Kuh ihre Glocke samt Halsband gestohlen. Der 30-jährige Holländer hatte offenbar großen Gefallen an dem Klang der traditionellen Glocke gefunden und war am Wochenende in der Nähe von Schwangau (Landkreis Ostallgäu) zu der Kuh auf die Weide gegangen.

Voriger Artikel
Nicht mehr anonym - Berliner Polizisten müssen Namensschild tragen
Nächster Artikel
Sechs Tote in Berlin entdeckt - Familiendrama?

Glückliche Kühe - Hier noch mit ihrer Glocke. (Archivbild)

Quelle: dpa

Schwangau/Kempten. Wie die Polizei in Kempten am Montag mitteilte, hat ein Einheimischer den Diebstahl jedoch beobachtet und den Urlauber bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der Souvenirjäger musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro hinterlegen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr