Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Im Auto eingeschneite US-Studentin nach neun Tagen lebend gefunden
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Im Auto eingeschneite US-Studentin nach neun Tagen lebend gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:21 22.12.2011
Neun Tage war eine Studentin in den USA in ihrem Auto eingeschneit. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Los Angeles

Sie sei während eines heftigen Wintersturms Mitte Dezember auf einer Nebenstrecke unterwegs gewesen, im Schnee steckengeblieben und letztlich völlig eingeschneit worden. Erst am Mittwoch habe sie ein Mitarbeiter der US-Forstverwaltung entdeckt, der die Gegend auf einem Schneemobil erkundet hatte. Laut der Polizei war die junge Frau „sehr hungrig, durstig und durchgefroren“, aber „voll bei Sinnen“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Geständnis mit großem Fragezeichen: Das verurteilte Trio im Fall des sogenannten „Mordes ohne Leiche“ kann sich Hoffnung auf einen Freispruch machen. Der Haupttäter hatte in einem abgehörten Selbstgespräch die Worte „tot gemacht“ ausgestoßen.

22.12.2011

Kokain-Transport an kurvenreichen Körperteilen: Eine auffallend dralle Spanierin ist der Polizei in Rom ins Netz gegangen. Die 33-Jährige, nach eigenen Angaben ein Model, hatte sich mit 2,5 Kilogramm Kokain in kristallisierter Form den Busen und den Po vergrößert, wie die italienische Polizei am Mittwoch berichtete.

21.12.2011

Mildes Urteil im Inzestfall von Willmersbach: Ein Rentner, der mit seiner Tochter über Jahrzehnte Geschlechtsverkehr hatte, ist vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen worden.

19.12.2011
Anzeige