Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Jäger erschießt Mann - Verband: Erst wissen, dann schießen
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Jäger erschießt Mann - Verband: Erst wissen, dann schießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:04 10.09.2012
Ein Jäger hat in Franken einen Mann erschossen. (Archivfoto) Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Schönwald/Hof

Die Ermittler vermuten, dass der Schütze sein Opfer für ein Wildschwein hielt. Die Staatsanwaltschaft Hof nahm Ermittlungen wegen des Verdachts auf fahrlässige Tötung auf.

Der BJV-Sprecher Thomas Schreder wollte den Fall nicht bewerten, erst seien die Ermittler am Zug. Dennoch stellte Schreder klar, dass ein sensibler Umgang mit der Jagdwaffe ein sehr wichtiger Punkt in der Aus- und Weiterbildung der bayerischen Jäger sei. „Die Waffenhandhabung ist und bleibt eines der härtesten Kriterien bei der Jagdprüfung.“ Bevor ein Jäger schieße, „muss er genau wissen, was er vor sich hat“, unterstrich Schreder.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach monatelangem Streit haben die afghanischen Sicherheitsbehörden offiziell die Kontrolle über das umstrittene US-Militärgefängnis Bagram übernommen. „Seit heute tragen wir die Verantwortung für die 3082 afghanischen Gefangenen“, sagte am Montag der neue Kommandeur des Gefängnisses, General Faruk Baraksai, bei der Übergabezeremonie vor Politikern und Vertretern der Schutztruppe Isaf.

10.09.2012

Bettina Wulff, Ehefrau des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff, wehrt sich massiv gegen die Verbreitung von Gerüchten und Denunziationen über ihr angebliches Vorleben.

08.09.2012

Ein älteres Ehepaar ist nach dem Konsum von gepanschtem Alkohol in Tschechien gestorben. Vier weitere Menschen im Alter zwischen 51 und 57 Jahren kamen mit schweren Methanolvergiftungen ins Krankenhaus, wie die Polizei der Region Mährisch-Schlesien am Freitag mitteilte.

07.09.2012
Anzeige