Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Junge Frau aus NRW buchte Unglücksflug kurz vor dem Start um

Junge Frau aus NRW buchte Unglücksflug kurz vor dem Start um

Eine junge Radio-Reporterin aus Nordrhein-Westfalen hat das schwere Flugzeugunglück einer Germanwings-Maschine in Frankreich überlebt, weil sie kurz vor dem Start umgebucht hat.

Voriger Artikel
Zwei Bundeswehr-Gebirgsjäger bei "Edelweiß"-Übung in den Alpen verletzt
Nächster Artikel
„Schwarzer Tag für Haltern“: Auch Metzelder und Höwedes trauern um Absturz-Opfer

Auf Anzeigetafel des Flughafen in Düsseldorf ist der abgestürzte Germanwings-Flug 9525 aus Barcelona verzeichnet. Foto Frank Christiansen

Quelle: Frank Christiansen

München. Die 21-Jährige sei privat in Barcelona gewesen und habe mit ihrem Freund entschieden, den Abendflug zu nehmen statt der Unglücksmaschine, die am Vormittag in Barcelona abflog, berichtete „Focus Online“ am Dienstag.

„Als ich die Nachricht bekommen habe, bin ich erstmal zusammengebrochen und habe eine Stunde lang geweint“, zitiert „Focus“ die Frau. Die Journalistin wurde am Abend in Düsseldorf erwartet.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit

Jede Woche im LVZ-Tippspiel zur Saison 2016/17 regionale Partien tippen und tolle Preise gewinnen! mehr