Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Litauische Polizei beschlagnahmt Rekordmenge von 600 Kilo Kokain
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Litauische Polizei beschlagnahmt Rekordmenge von 600 Kilo Kokain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:49 29.09.2015
Symbolbild Quelle: Christian Charisius/dpa
Anzeige
Vilnius

Die litauische Polizei hat eine Rekordmenge von rund 600 Kilogramm Kokain beschlagnahmt. Der Agentur BNS zufolge handelt es sich um den größten Fund in der Geschichte der litauischen Drogenfahndung.

Das Rauschgift sei in einer großen Schiffsladung Kohle aus Kolumbien in das baltische EU-Land geschmuggelt worden, teilte die Polizei am Dienstag in Vilnius mit. Gegen elf Verdächtige wurden Ermittlungen eingeleitet. Das Kokain war nach Einschätzung der Behörden für den russischen Schwarzmarkt bestimmt.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Jahre nach dem Abzug der Bundeswehr aus Kundus haben die radikalislamischen Taliban die nordafghanische Provinzhauptstadt erobert. „Die Stadt ist unglücklicherweise an die Taliban gefallen“, sagte der Sprecher des afghanischen Innenministeriums, Sedik Sedikki, am Montagabend in Kabul.

28.09.2015

Ein 19-Jähriger hat als Taxifahrer beim Oktoberfest das schnelle Geld machen wollen - ohne Führerschein, ohne Taxilizenz, mit einem in Hamburg entwendeten Taxi und gestohlenen Münchner Nummernschildern.

24.09.2015

In Chile hat es so stark gebebt wie lange nicht mehr. Dank eines Frühwarnsystems konnten die Behörden aber schnell auf das Beben der Stärke 8,4 reagieren. In der betroffenen Region an der Küste beginnen die Aufräumarbeiten.

17.09.2015
Anzeige