Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Mann ersticht 27-jährigen Nürnberger auf offener Straße
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Mann ersticht 27-jährigen Nürnberger auf offener Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 09.01.2013
Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Nürnberg

Das 27 Jahre alte Opfer starb an Ort und Stelle an den Messerstichen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Passanten hielten derweil den 36-Jährigen bis zur Ankunft der Polizei fest. Die Tat ereignete sich an einer Kreuzung zu einer der Hauptverkehrsstraßen der Südstadt, einem der problematischeren Stadtviertel Nürnbergs.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein umgekippter Sattelzug ist an einem Buswartehäuschen in Duisburg in eine Menschengruppe gerutscht - zwei Frauen und zwei Schülerinnen konnten nicht mehr ausweichen und erlitten schwere Verletzungen.

09.01.2013

Der Gift-Tod eines Lotteriegewinners in Chicago stellt die Polizei vor ein Rätsel. Wenige Wochen nach seinem Millionengewinn sei der 46 Jahre alte Urooj Khan mit Zyanid vergiftet worden, berichtete der TV-Sender CNN am Dienstag.

08.01.2013

Zehn Mönche und zwei Helfer sind bei einem Brand im Franziskanerkloster Füssen im Allgäu verletzt worden. Ein 100 Jahre alter Pater erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde in die Spezialklinik Murnau geflogen.

06.01.2013
Anzeige