Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mann greift in Mailand Passanten mit Spitzhacke an - ein Toter

Mann greift in Mailand Passanten mit Spitzhacke an - ein Toter

Mailand.  Ein Mann ist am frühen Samstagmorgen in Mailand mit einer Spitzhacke auf Passanten losgegangen und hat einen 40-Jährigen getötet. Zwei weitere Männer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete.

Voriger Artikel
Polizei stellt 53 Tonnen Haschisch sicher - Mutmaßliche Schmuggler festgenommen
Nächster Artikel
Lkw-Fahrer muss nach tödlicher Geisterfahrt auf der A1 ins Gefängnis
Quelle: dpa

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge waren die drei Männer Zufallsopfer, die der Täter ohne ersichtlichen Grund auf offener Straße attackierte.

Der 30-Jährige ließ sich später widerstandslos von der Polizei festnehmen. Über sein Motiv war zunächst nichts bekannt. Zwei der Opfer wurden mehrmals am Kopf getroffen, eines von ihnen starb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit

Umfassend absichern – so schützen Sie sich im Alltag! mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr