Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Mann in Freiburg mit 5,2 Promille Alkohol im Blut landet in Ausnüchterungszelle
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Mann in Freiburg mit 5,2 Promille Alkohol im Blut landet in Ausnüchterungszelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 01.10.2012
Quelle: dpa
Anzeige
Freiburg

Ein derart hoher Wert sei äußert selten, sagte ein Polizeisprecher. Der aus Kasachstan stammende Mann hatte am Sonntagnachmittag die Polizei angerufen, weil er am Vorabend in eine Auseinandersetzung verwickelt worden sei.

Doch am Telefon war der 31-Jährige kaum zu verstehen. Als die Beamten zu ihm nach Hause kamen, rochen sie seine starke Alkoholfahne. Zudem stand er nicht gut auf den Beinen. Ein Arzt bestätigte den hohen Promillewert. Ein Blutgehalt von mehr als 4,0 Promille gilt unter Experten als lebensbedrohlich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Boxer-Mischling hat in der lettischen Hauptstadt Riga ein acht Monate altes Mädchen totgebissen. Das Baby habe vermutlich den Hund im Haus der Familie beim Fressen irritiert, berichteten Medien in dem baltischen EU-Land am Montag.

01.10.2012

[gallery:500-1869924324001-LVZ] Peking. Mehrere deutsche Ärzte sind bei einem schweren Busunfall in China ums Leben gekommen. Bei der Tragödie auf einer Schnellstraße zwischen Peking und Tianjin fanden am Montagmorgen nach offiziellen Angaben sechs Menschen den Tod.

01.10.2012

Erst ein Laternenmast hat die Irrfahrt eines fahrerlosen Postautos in Coburg gestoppt. Die Postbotin hatte wohl die Handbremse nicht fest genug angezogen, woraufhin das Gefährt ohne sie davon rollte.

30.09.2012
Anzeige