Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Menschliches Versagen führte zu Heli-Absturz bei Anflug auf Seenot-Kreuzer

Menschliches Versagen führte zu Heli-Absturz bei Anflug auf Seenot-Kreuzer

Das tragische Hubschrauberunglück Ende Februar auf der Ostsee vor Prerow (Landkreis Vorpommern-Rügen) ist auf menschliches Versagen zurückzuführen. „Wir schließen einen technischen Defekt aus“, erklärte Germout Freitag, Sprecher der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) gegenüber der Ostsee Zeitung.

Voriger Artikel
Rentnerin bringt Panzergranate auf tschechische Polizeiwache
Nächster Artikel
Kühe töten deutsche Wanderin: Österreich will Regeln schaffen

Der beschädigte Hubschrauber nach dem Unfall (Archivbild)

Prerow.  

Der Hubschrauber „Christoph Offshore 2“ der DRF Luftrettung war am 28. Februar bei einem Trainingsflug vor dem Darß ins Meer gestürzt.  Bei dem Absturz kamen der 53-jährige Pilot aus Bayern, ein 47-jähriger Notarzt aus Mecklenburg-Vorpommern und ein 45-jähriger Rettungsassistent aus Sachsen ums Leben. Der 47-jährige Co-Pilot aus Rheinland-Pfalz überlebte.

Laut BFU-Zwischenbericht hatte die Crew offenbar bei einem Manöver die Orientierung verloren. Beim Anflug auf einen Seenotkreuzer wären die Rotorblätter dann ins Wasser eingetaucht. „Falsche Instrumentenbeobachtung, Dunkelheit, leichter Regen – da kamen mehrere Faktoren zusammen“, machte Freitag deutlich. Nach Angaben von DRF-Sprecherin Petra Hentschel hatten Pilot und Co-Pilot jeweils mehrere tausend Stunden Nachtflug absolviert, allerdings nur wenige über See. Laut Freitag seien Wasser und Himmel kaum zu unterscheiden.

Antje Bernstein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr