Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Mietstreit: 81-Jähriger erschießt offenbar zwei Menschen
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Mietstreit: 81-Jähriger erschießt offenbar zwei Menschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 02.07.2011
81-Jähriger erschoss zwei Menschen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Völklingen/Saarbrücken

Beim Eintreffen der Beamten gab der 81-jährige Hausbesitzer nach Polizeiangaben sofort zu, dass er die Mieterin und deren Partner in ihrer Erdgeschosswohnung erschossen habe.

In der Wohnung der 49-jährigen Frau fanden die Polizisten die beiden Leichen.

Die Identität des erschossenen Mannes war zunächst unklar. Der Tat soll ein längerer Mietstreit vorausgegangen sein, wie die Polizei in Saarbrücken mitteilte. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Er wurde bis in den Samstagmorgen hinein vernommen. In seiner in der ersten Etage befindlichen Wohnung fanden die Beamten ein Schrotgewehr, das als Tatwaffe infrage komme. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Zwei Söhne der erschossenen Frau waren nach Polizeiangaben offensichtlich Zeugen der Tat. Die beiden neun und zehn Jahre alten Jungen hatten bei der Nachbarin um Hilfe gebeten. Sie wurden durch einen Notfallseelsorger betreut.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch bei geringen Verkehrsverstößen im Ausland müssen sich Autofahrer künftig auf ein Bußgeld einstellen - das ihnen an ihre Heimatadresse zugeschickt wird.

29.06.2011

Der Liebesakt zweier Krähen hat auf Rügen der Bahn schwer zugesetzt. Die turtelnden Vögel lösten am Dienstag zwischen Teschenhagen und Samtens einen Kurzschluss aus.

29.06.2011

Bundespolizei und Staatsanwaltschaft haben am Sonntag einen Schleuser-Ring im Norden zerschlagen. Drei Männer im Alter zwischen 34 und 45 Jahren wurden in Hamburg und Hannover festgenommen, wie die Bundespolizei mitteilte.

26.06.2011
Anzeige