Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach Angriff auf Afrikanerinnen: Haftbefehl gegen 21-Jährigen in Rottenburg erlassen

Nach Angriff auf Afrikanerinnen: Haftbefehl gegen 21-Jährigen in Rottenburg erlassen

Nach einem möglicherweise rechtsextrem motivierten Angriff auf zwei Afrikanerinnen ist im baden-württembergischen Rottenburg ein Mann in Untersuchungshaft genommen worden.

Rottenburg. Der 21-Jährige wird der rechten Szene zugerechnet und ist wegen Gewaltdelikten bekannt, wie die Polizei Reutlingen am Sontag mitteilte.

Bei der Tat vom Samstag soll er stark alkoholisiert gewesen sein. Er habe die beiden Asylbewerberinnen aus Gambia im Alter von 27 und 36 Jahren grundlos angepöbelt und geschlagen. Die Ältere sei gestürzt und mehrmals getreten worden. Sie wurde mit Kopf- und Knieverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Begleiterin wurde leicht verletzt.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit