Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Nach Angriff auf Afrikanerinnen: Haftbefehl gegen 21-Jährigen in Rottenburg erlassen
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Nach Angriff auf Afrikanerinnen: Haftbefehl gegen 21-Jährigen in Rottenburg erlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 21.12.2014
Anzeige
Rottenburg

Der 21-Jährige wird der rechten Szene zugerechnet und ist wegen Gewaltdelikten bekannt, wie die Polizei Reutlingen am Sontag mitteilte.

Bei der Tat vom Samstag soll er stark alkoholisiert gewesen sein. Er habe die beiden Asylbewerberinnen aus Gambia im Alter von 27 und 36 Jahren grundlos angepöbelt und geschlagen. Die Ältere sei gestürzt und mehrmals getreten worden. Sie wurde mit Kopf- und Knieverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Begleiterin wurde leicht verletzt.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Französische Polizisten haben einen Mann erschossen, der mit „Allahu Akbar“-Rufen („Gott ist groß“) in ein Kommissariat stürmte und mit einem Messer drei Polizisten verletzte.

21.12.2014

Berlin- Mitten im Weihnachtstrubel haben am Samstagvormittag mehrere Maskierte das Berliner Luxuskaufhaus KaDeWe überfallen. Sie sprühten einem Sicherheitsmann Reizgas ins Gesicht, zerschlugen Schmuckvitrinen und flohen dann in einem dunklen Auto, wie ein Polizeisprecher sagte.

20.12.2014

Nur wenige Tage nach dem blutigen Geiseldrama von Sydney hat eine Familientragödie mit acht ermordeten Kindern Australien erschüttert. Polizisten fanden die Leichen der Kinder im Alter von 18 Monaten bis 15 Jahren am Freitag in einem Wohnhaus in einem Vorort von Cairns (Queensland) an der Nordostküste.

19.12.2014
Anzeige