Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nach Weihnachtsfeier fährt Frau mit 3,36 Promille Auto und gerät auf Gegenfahrbahn

Nach Weihnachtsfeier fährt Frau mit 3,36 Promille Auto und gerät auf Gegenfahrbahn

Mit 3,36 Promille Alkohol im Blut ist eine Autofahrerin nach einer Weihnachtsfeier in Bamberg unterwegs gewesen. Sie wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

Voriger Artikel
Krimi in Frankfurts City - Täter entkommt nach missglücktem Raub
Nächster Artikel
Zwei schwere Jagdunfälle in Franken - Jäger schießt Mann ins Gesicht
Quelle: dpa

Bamberg. Zeugen hatten die Beamten gerufen, weil die 57-Jährige am Freitag mehrmals mit dem Wagen auf den Gehsteig und auf die Gegenfahrbahn geraten war, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Auch eine rote Ampel missachtete die Betrunkene. Die Frau muss mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr