Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit New Yorkerin fällt bei Verabredung vom Balkon im 17. Stock und stirbt
Nachrichten Polizeiticker Weltweit New Yorkerin fällt bei Verabredung vom Balkon im 17. Stock und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 02.08.2013
Frau stürzt in Manhatten vom Balkon im 17. Stock. Quelle: Justin Lane
Anzeige
New York

Auf dem Balkon ihrer Wohnung in einem Hochhaus in Manhattan flirteten und rauchten sie. Plötzlich verlor die auf dem Geländer sitzende Frau ersten Ermittlungen zufolge den Halt und fiel mehr als 40 Meter in die Tiefe. Sie konnte nur noch tot geborgen werden. „Das ist eine Tragödie“, sagte der Chef der zuständigen Gebäudeverwaltung, Richard Dansereau, der „New York Times“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Arsenal an Schusswaffen, mehr als hundert Messern, Chemikalien zur Herstellung von Sprengstoff und NS-Symboliken hat die Polizei bei einem Münchner Anwalt sichergestellt.

02.08.2013

Ein Dreijähriger ist in Bayern mit dem Auto seiner Mutter und seinem zweijährigen Bruder auf dem Beifahrersitz gegen eine Hauswand gefahren. Zum Glück seien die Kinder bei dem Unfall am Vortag nicht verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

01.08.2013

Ein mächtiges Feuer auf dem Ostankino-Gelände des russischen Staatsfernsehens hat am Dienstagabend in Moskau einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Mindestens 20 Einheiten rasten zu einem in Flammen stehenden Gebäude im Norden der Millionenmetropole, wie die Agentur Interfax meldete.

30.07.2013
Anzeige