Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Notarzt soll ältere Patienten getötet haben
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Notarzt soll ältere Patienten getötet haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 12.08.2011
Anzeige
Paris

Sie wirft dem 50 Jahre alten Mediziner vor, mit Injektionen den sofortigen Tod seiner betagten Opfer verursacht zu haben. Die Anklagebehörde forderte zwei Ermittlungsrichter auf, die Untersuchungshaft des Arztes zu verlängern. Die Vorfälle gingen demnach in den vergangenen fünf Monaten im städtischen Krankenhaus vonstatten.

Mitarbeiter des Hospitals hatten eine verdächtige Zunahme von Todesfällen bemerkt und Alarm geschlagen. Dadurch fiel der Arzt auf. Er wurde bereits am Mittwoch festgenommen. Bei allen Opfern handelte es sich um ältere Menschen mit lebensgefährdenden Komplikationen. Ob die Senioren den Arzt darum gebeten hatten, dass er sie sterben lasse und er womöglich aus Mitleid handelte, blieb zunächst unklar. In jedem Fall droht ihm eine lange Haftstrafe, da auch aktive Sterbehilfe in Frankreich verboten ist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für einen Doppelmord ohne Leichen im Drogenmilieu hat das Landgericht Limburg zwei Angeklagte zu lebenslanger Haft verurteilt. Nach 19 Monaten Verhandlung kam die Kammer am Freitag zu der Überzeugung, dass ein Kfz-Mechaniker und sein Sohn im Februar 2009 zwei Halbbrüder kaltblütig erschossen hatten.

12.08.2011

Der mutmaßliche Rewe-Hacker ist in Haft. Der 23-Jährige Niederrheiner soll eine Internet-Tauschbörse des Handelskonzerns Rewe geknackt und die Daten von 50 000 Kunden gestohlen haben.

12.08.2011

Ein junger Franzose hat seine 90 Jahre alte Uroma aus einem Altersheim entführen lassen. Der 20-jährige Anthony beauftragte einen Freund, die alte Dame heimlich aus ihrem Zimmer in einer Seniorenresidenz zu holen.

10.08.2011
Anzeige