Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Ordner niedergestochen - Fußballturnier in Wuppertal abgebrochen
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Ordner niedergestochen - Fußballturnier in Wuppertal abgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 05.01.2014
Am Rande eines Fußballturniers in Wuppertal ist ein Ordner niedergestochen worden. (Symbolfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Wuppertal

Die umfangreichen Ermittlungen sollen am Montag fortgesetzt werden.

Erste Hinweise, dass es sich bei den Angreifern um Rocker gehandelt habe, hätten sich nicht bestätigt. Die Hallen-Stadtmeisterschaft wurde nach dem Vorfall abgebrochen.

Vor der blutigen Attacke hätten die Ordner einen Mann abgewiesen, der ohne Eintritt zu zahlen an dem Turnier teilnehmen wollte. Möglicherweise habe dies den Angriff ausgelöst. Der schwer verletzte Ordner wurde notoperiert. Ein weiterer Ordner kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus, zwei weitere wurden leicht verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-3012959352001-LVZ] Washington. Millionen Menschen im Norden der USA bereiten sich auf extreme Kälte mit Tiefsttemperaturen von gefühlten 45 Grad minus vor.

05.01.2014

Mit einem Hammer soll ein 20 Jahre alter Mann in Quickborn in Schleswig-Holstein seine Eltern niedergeschlagen und dabei schwer am Kopf verletzt haben. Die Polizei habe am Samstagnachmittag einen Anruf der Mutter erhalten, dass sie und ihr Mann von ihrem Sohn angegriffen und verletzt worden seien, sagte eine Sprecherin am Sonntag.

05.01.2014

Nach einem Wildschwein-Angriff ist ein 81-Jähriger in Berlin ums Leben gekommen. Allem Anschein nach starb er allerdings nicht durch Wildschwein-Bisse, sondern durch eine Herzattacke, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

05.01.2014
Anzeige