Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Patientin in Allgäuer Klinik ermordet - nähere Umstände unklar
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Patientin in Allgäuer Klinik ermordet - nähere Umstände unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 29.03.2012
In einer Klinik im Allgäu ist eine 39 Jahre alte Patientin ermordet worden. (Symbolfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Bad Grönenbach

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge hatte die Frau aus dem Landkreis Dachau in der Nacht zum Dienstag an einer Feier auf dem Klinikgelände teilgenommen.

Eine gerichtsmedizinische Untersuchung am Mittwoch ergab, dass die Frau infolge massiver Gewalteinwirkung starb. Ungeklärt ist, ob es sich um einen oder um mehrere Täter handelte. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Bei der Kripo in Memmingen wurde eine eigene Ermittlungsgruppe eingerichtet. Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei suchten am Donnerstag das Klinikgelände und die Umgebung auf mögliche Spuren ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach vier Tagen Trauer und Ungewissheit scheint der Emder Mädchenmord aufgeklärt: Das Amtsgericht in der ostfriesischen Stadt erließ am Mittwochabend Haftbefehl gegen einen 17-Jährigen aus Emden.

28.03.2012

Drei Tage nach dem Mädchenmord in Emden hat die Polizei am Dienstagabend einen Verdächtigen festgenommen. Der Mann sei in Emden gefasst worden, sagte eine Polizeisprecherin.

27.03.2012

[gallery:500-1532656854001-LVZ] Paris. Ein bislang unveröffentlichter Videofilm von den Morden des Toulouse-Attentäters Mohamed Merah hat in Frankreich eine heftige Kontroverse ausgelöst und zugleich Spekulationen über Komplizen genährt.

17.07.2015
Anzeige