Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei ertappt Einbrecher an Unglücksstelle in Nachterstedt

Polizei ertappt Einbrecher an Unglücksstelle in Nachterstedt

Knapp zwei Jahre nach dem Erdrutsch in Nachterstedt sind Jugendliche in verlassene Häuser an der gesperrten Abbruchkante eingebrochen. Der Wachschutz habe die vier Täter in der Nacht zum Samstag auf frischer Tat ertappt, sagte ein Polizeisprecher in Bernburg am Sonntag.

Voriger Artikel
Polizei löst Facebook-Party in Wuppertal auf und nimmt 41 Personen fest
Nächster Artikel
Zwei Frauen überfallen Mutter in Görlitz - Baby stürzt aus Kinderwagen
Quelle: dpa

Nachterstedt. Die Jugendlichen hatten zu dem Zeitpunkt mehrere Gegenstände bei sich.

Gegen sie ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Die Anwohner dürfen nach dem Unglück vom 18. Juli 2009 aus Sicherheitsgründen nicht mehr zurück in ihre Häuser. In dem Gebiet besteht das Risiko eines erneuten Erdrutsches. Damals starben drei Menschen, als drei Häuser in die Tiefe gerissen wurden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr