Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei ertappt Einbrecher an Unglücksstelle in Nachterstedt

Polizei ertappt Einbrecher an Unglücksstelle in Nachterstedt

Knapp zwei Jahre nach dem Erdrutsch in Nachterstedt sind Jugendliche in verlassene Häuser an der gesperrten Abbruchkante eingebrochen. Der Wachschutz habe die vier Täter in der Nacht zum Samstag auf frischer Tat ertappt, sagte ein Polizeisprecher in Bernburg am Sonntag.

Voriger Artikel
Polizei löst Facebook-Party in Wuppertal auf und nimmt 41 Personen fest
Nächster Artikel
Zwei Frauen überfallen Mutter in Görlitz - Baby stürzt aus Kinderwagen
Quelle: dpa

Nachterstedt. Die Jugendlichen hatten zu dem Zeitpunkt mehrere Gegenstände bei sich.

Gegen sie ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Die Anwohner dürfen nach dem Unglück vom 18. Juli 2009 aus Sicherheitsgründen nicht mehr zurück in ihre Häuser. In dem Gebiet besteht das Risiko eines erneuten Erdrutsches. Damals starben drei Menschen, als drei Häuser in die Tiefe gerissen wurden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr