Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizei nimmt Kinder in Landau fest - Brüder wollten Bankräuber spielen

Polizei nimmt Kinder in Landau fest - Brüder wollten Bankräuber spielen

Ein als Bankräuber verkleidetes Brüderpaar hat in Landau einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Zeuge hatte die vermummten 11- und 13-Jährigen in der Nachbarschaft am Mittwochabend samt Geldkoffer und Pistole beobachtet und den Notruf gewählt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Voriger Artikel
Bundeskriminalamt warnt vor gefälschten E-Mails mit BKA-Absender
Nächster Artikel
Polizist erschießt Mann nach blutigem Ehestreit - 27-Jähriger attackiert Frau mit Machete
Quelle: dpa

Landau. Mittwochabend samt Geldkoffer und Pistole beobachtet und den Notruf gewählt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Mehrere Streifenwagen machten sich auf den Weg und nahmen die Brüder fest.

Laut Polizeimitteilung hatte der Einsatz zumindest einen erzieherischen Sinn: „Angesichts des raschen Fahndungserfolgs und ihrer Festnahme gelangten die beiden kindlichen Täter zu dem Ergebnis, dass sich Verbrechen nicht lohnt und sie eine andere Berufsrichtung einschlagen wollen.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr