Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Qualen im Jugendknast - Häftlinge sollen Mitgefangenen wochenlang misshandelt haben
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Qualen im Jugendknast - Häftlinge sollen Mitgefangenen wochenlang misshandelt haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 13.11.2012
Eingang zum Gefängnistrakt (Archivbild) Quelle: dpa
Anzeige
Hameln

Die „Deister- und Weserzeitung“ hatte berichtet, der 15-Jährige sei unter anderem kopfüber aufgehängt, mit Besenstil, Gürtel und Kabel geschlagen und gefesselt unter die kalte Dusche gelegt worden. Einem der Täter werde auch vorgeworfen, auf das Opfer uriniert zu haben, sagte die Gerichtssprecherin. Der 15-Jährige habe für seine Peiniger zudem Frondienste leisten und putzen müssen.

Polizei und Justiz hatten über die Vorfälle, die sich bereits zu Beginn dieses Jahres ereignet haben sollen, nicht berichtet. Die Häftlinge sollten sich ursprünglich in dieser Woche vor dem Amtsgericht Hameln verantworten. Der Prozess wurde wegen Krankheit einer Richterin aber ausgesetzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

London: Sicherheitslücke im Londoner Tower: In die Festung mit dem Ruf eines Hochsicherheitstrakts ist ein Einbrecher eingedrungen - allerdings nur in den Außenbereich, wie eine Sprecherin am Montag mitteilte.

12.11.2012

Nach einer Schießerei in Hilden bei Düsseldorf mit einem Toten und vier Verletzten ermittelt die Polizei weiter mit Hochdruck. „Eine Mordkommission hat die Arbeit aufgenommen“, sagte ein Polizeisprecher am Samstagmorgen in Mettmann.

10.11.2012

Der Tod der elfjährigen Lena in einem Parkhaus in Emden bewegte die Menschen bundesweit - jetzt muss ihr Mörder in die Psychiatrie. Wann und ob der 19-Jährige jemals wieder freikommt, ist offen.

07.11.2012
Anzeige