Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit S-Bahn in Hamburg wegen prügelnder Fußballfans evakuiert
Nachrichten Polizeiticker Weltweit S-Bahn in Hamburg wegen prügelnder Fußballfans evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 13.08.2011
Anzeige
Hamburg

Weil dabei angeblich einige der Fans in den Tunnel liefen, sei der Strom abgeschaltet worden.

Hunderte von Fahrgästen steckten über eine halbe Stunde in der dunklen Bahn fest, wie ein Fahrgast der Nachrichtenagentur dpa berichtete. Schließlich geleitete die Polizei 450 bis 600 Fahrgäste über die Gleise. Mehrere Passagiere mussten wegen Kreislaufproblemen behandelt werden. In dem Zug saßen nach dem Spiel HSV gegen Hertha BSC (2:2) viele betrunkene Fußballfans.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Glückliches Ende eines Seilbahn-Unfalls: Helfer haben 20 Menschen am frühen Samstagmorgen aus einer festsitzenden Gondel nahe dem Schloss Neuschwanstein mit Hubschraubern gerettet.

13.08.2011

Die thailändische Polizei hat nach einem Zeitungsbericht 1800 Hunde womöglich vor vietnamesischen Kochtöpfen gerettet. Wie die thailändische Zeitung „The Nation“ am Samstag berichtete, wurden am Donnerstag etwa 600 Kilometer nordöstlich von Bangkok nach einem Hinweis von Tierschützern fünf Lastwagen mit 1800 Hunden in kleinen Käfigen sichergestellt.

13.08.2011

Aufsehenerregender Fahndungserfolg der mexikanischen Polizei: Sie nahm den Anführer einer Bande fest, die für mehr als 900 Morde, auch in Mexiko-Stadt, verantwortlich sein soll.

12.08.2011
Anzeige