Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Säureanschlag auf vier Schwestern in Indien - Augen einer Frau schwer verletzt
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Säureanschlag auf vier Schwestern in Indien - Augen einer Frau schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 03.04.2013
Vier Schwestern sind im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh von zwei Männern mit Säure angegriffen worden (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Neu Delhi

Die Augen einer jungen Frau seien bei der Attacke am Dienstagabend schwer verletzt worden. Laut der Stiftung für Säure-Überlebende in Indien (ASFI) gibt es auf dem Subkontinent jährlich 100 bis 500 Säureattacken, die meisten wegen ausgeschlagener Heiratsanträge, fehlender Mitgift und Verdacht der Untreue.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Brand in einer muslimischen Schule im Zentrum der birmanischen Hafenstadt Rangun sind 13 Jungen ums Leben gekommen. Das Feuer sei in der Nacht vermutlich wegen eines Kurzschlusses ausgebrochen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

02.04.2013

Bei einem gewaltigen Erdrutsch in Tibet sind vermutlich 83 Arbeiter ums Leben gekommen. Das Unglück passierte am Freitagmorgen in einem Bergbaugebiet im Kreis Maizhokunggar östlich der tibetische Hauptstadt Lhasa.

29.03.2013

Spektakuläre Rettungsaktion auf der Ostsee: Mehr als 200 Eisfischer sind vor Lettland mit Hilfe des Militärs von zwei abgetriebenen Eisschollen gerettet worden.

29.03.2013
Anzeige