Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Schuppen in Feriendorf von Andrea Berg abgebrannt
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Schuppen in Feriendorf von Andrea Berg abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 27.12.2015
Feuerwehrleute im Einsatz auf dem dem Gelände des Feriendorfes von Schlagersängerin Andrea Berg in Aspach im Rems-Murr-Kreis (Baden-Württemberg). Quelle: dpa
Anzeige
Aspach

Auf dem Gelände des Feriendorfes von Schlagersängerin Andrea Berg (49) in Baden-Württemberg ist am Sonntag ein Lagerschuppen niedergebrannt. Dabei wurden 15 Autos, die in der Nähe geparkt waren, teilweise schwer beschädigt. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Das Feuer war gegen 10 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in dem als Lagerraum genutzten Gebäude in Aspach (Rems-Murr-Kreis) ausgebrochen. Die Ermittler gehen von einem Sachschaden in sechsstelliger Höhe aus.

Andrea Berg („Du hast mich tausendmal belogen“) hatte ihr „Dörfle“ in Aspach im April dieses Jahres eröffnet und vermietet dort Ferienwohnungen.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie hatten die Drogen als Weihnachtsgeschenke getarnt, doch das half zwei Schmugglern nicht: Sie gingen der Polizei auf der Autobahn 6 bei Amberg in der Oberpfalz mit 2,8 Kilogramm Marihuana ins Netz.

23.12.2015

In einer Flüchtlingsunterkunft in Hameln haben zwei Bewohner ein Feuer gelegt - knapp 170 Menschen mussten daraufhin in Sicherheit gebracht werden.

17.12.2015

Mehr als vier Wochen nach dem wegen Terrorhinweisen abgesagten Länderspiel in Hannover haben Spezialkräfte der Polizei am Donnerstag eine Wohnung in Hannover-Misburg durchsucht. Ein junger Mann steht in Verdacht, einen Anschlag auf das Fußball-Länderspiel geplant zu haben.

11.12.2015
Anzeige