Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Sechs Kinder von Polizeihund angefallen und verletzt - Ermittlung gegen Ausbilderin
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Sechs Kinder von Polizeihund angefallen und verletzt - Ermittlung gegen Ausbilderin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 25.11.2012
Ein Diensthund der Polizei bei einer Übung. (Archivfoto) Quelle: André Kempner
Polsdorf

Angaben zu den Verletzungen machte der Sprecher nicht.

Nach ersten Ermittlungen soll der belgische Schäferhund die Kinder beim Spielen angefallen haben. Warum der Hund frei herumlief, war zunächst nicht klar. Er war bei einer Diensthundeführerin in Ausbildung. Gegen sie wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt. Der Hund wurde in einen Zwinger der Diensthundestaffel in Nürnberg gebracht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vorsicht bei der Wahl des Gesprächspartners: Ein Mann hat in Kaiserslautern ausgerechnet zwei Polizisten nach einem Blatt Papier zum Koksen gefragt. Der 21-Jährige sei unmittelbar festgenommen worden, berichtete die Polizei.

25.11.2012

Sprengstoff haben Polizisten bei einem 18-Jährigen in der Pfalz gefunden und deshalb am Freitag mehrere Wohnhäuser evakuiert. Nach Angaben eines Polizeisprechers hatten die Beamten im Elternhaus des jungen Mannes etwa 20 Gramm Sprengstoff „Marke Eigenbau“ entdeckt.

23.11.2012

Ziemlich viel Lust auf Süßes hatten Unbekannte offenbar bei einem dreisten Diebstahl in Österreich. 33 Paletten mit Milchschokolade - das sind rund 18 Tonnen - ließen die Diebe in Bludenz in Vorarlberg direkt beim Hersteller einer bekannten Schokoladenmarke mitgehen, wie der Österreichische Rundfunk berichtete.

23.11.2012