Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sechs Verletzte bei Unfall auf Sommerrodelbahn im Allgäu

Sechs Verletzte bei Unfall auf Sommerrodelbahn im Allgäu

Bei einem Unfall auf einer Sommerrodelbahn in Immenstadt im Allgäu sind sechs Menschen verletzt worden - einer davon schwer. Wie die Polizei mitteilte, fuhr am Freitag eine 78-Jährige mit ihrem Schlitten auf den Schlitten eines 38-Jährigen auf, der mit seiner zwölfjährigen Tochter unterwegs war.

Immenstadt im Allgäu. Danach fuhren weitere vier Schlitten in die Unfallstelle. Eine 41-jährige Frau verletzte sich so schwer am Bauch, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Ihre zwölfjährige Tochter sowie vier andere Beteiligte erlitten Prellungen und Beulen. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr