Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Separatisten in der Ukraine lassen schwedischen OSZE-Beobachter frei
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Separatisten in der Ukraine lassen schwedischen OSZE-Beobachter frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 27.04.2014
Am Mittag wurden die festgesetzten OSZE-Beobachter auf einer Pressekonferenz vorgeführt. Quelle: dpa
Anzeige
Slawjansk

Zuvor hatten Vertreter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) mit den Anführern der prorussischen Aktivisten verhandelt.

Die Separatisten halten seit Freitag mehrere Beobachter in ihrer Gewalt, darunter vier Deutsche. Die Bundesregierung verlangt die sofortige Freilassung der Gruppe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das ukrainische Militär setzt seinen über Ostern unterbrochenen Einsatz im Osten des Landes fort. Der „Anti-Terror-Einsatz“ laufe in vollem Umfang wieder an, erklärte Übergangspräsident Alexander Turtschinow in Kiew.

22.04.2014

In der Dunkelheit treffen sich am Montag in einem schwedischen Vorort Dutzende Menschen. Eine Massenschlägerei bricht los. Schüsse fallen, zwei Männer sterben.

22.04.2014

Bei einem gefährlichen Brauchtum, dem Osterfeuerwerk, sind auf der griechischen Touristeninsel Santorini sieben Menschen verletzt worden. Unbekannte haben nach Polizeiangaben während der Auferstehungsmesse kurz nach Mitternacht zum Ostersonntag ein offenbar aus Dynamit gebasteltes Feuerwerk unter die Gläubigen geworfen.

20.04.2014
Anzeige