Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sprengsatz explodiert vor Steueramt im Norden Athens

Sprengsatz explodiert vor Steueramt im Norden Athens

Die Serie von Anschlägen linksgerichteter autonomer Gruppen in Griechenland geht weiter. Ein Sprengsatz explodierte am frühen Donnerstagmorgen vor dem Eingang des Steueramtes der Athener Vorstadt Kifissia.

Voriger Artikel
Verdächtiger Koffer legt Flughafen Düsseldorf lahm - 1000 Passagiere sitzen im Freien
Nächster Artikel
Führung der rechtsextremistischen Goldenen Morgenröte festgenommen

Symbolbild

Quelle: dpa

Athen. Dabei sind nach Angaben der Polizei erhebliche Schäden an der Fassade des Gebäudes entstanden. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor der Detonation hatte ein Unbekannter bei einem Fernsehsender angerufen und vor der Explosion gewarnt. Autonome verüben in Griechenland immer wieder Anschläge dieser Art.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr