Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sprengsatz explodiert vor Steueramt im Norden Athens

Sprengsatz explodiert vor Steueramt im Norden Athens

Die Serie von Anschlägen linksgerichteter autonomer Gruppen in Griechenland geht weiter. Ein Sprengsatz explodierte am frühen Donnerstagmorgen vor dem Eingang des Steueramtes der Athener Vorstadt Kifissia.

Voriger Artikel
Verdächtiger Koffer legt Flughafen Düsseldorf lahm - 1000 Passagiere sitzen im Freien
Nächster Artikel
Führung der rechtsextremistischen Goldenen Morgenröte festgenommen

Symbolbild

Quelle: dpa

Athen. Dabei sind nach Angaben der Polizei erhebliche Schäden an der Fassade des Gebäudes entstanden. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor der Detonation hatte ein Unbekannter bei einem Fernsehsender angerufen und vor der Explosion gewarnt. Autonome verüben in Griechenland immer wieder Anschläge dieser Art.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit