Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spur der Neonazi-Morde führt in die Schweiz - weiterer mutmaßlicher Helfer festgenommen

Spur der Neonazi-Morde führt in die Schweiz - weiterer mutmaßlicher Helfer festgenommen

Im Zusammenhang mit der Mordserie der Zwickauer Neonazi-Zelle ist in der Schweiz ein weiterer Verdächtiger festgenommen worden. Für den Mann aus dem Berner Oberland ordnete ein Haftrichter am Freitag wegen des Verdachts auf Unterstützung einer kriminellen Organisation Untersuchungshaft an.

Voriger Artikel
Fünf Frauen aus Frust gemordet - Lebenslange Haft für 65-Jährigen
Nächster Artikel
Flugzeug stürzt in Cölbe bei Marburg auf Golfplatz - Zwei Menschen sterben

Den Rechtsterroristen Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe werden Morde an neun Kleinunternehmern türkischer und griechischer Herkunft sowie an einer Polizistin vorgeworfen.

Quelle: dpa

Zürich/Bern/Zwickau. dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

Malaktion

Die neue XL-Bahn der Leipziger Verkehrsbetriebe ist in Leipzig unterwegs. Im Special sehen Sie Fotos und erfahren alle Neuigkeiten, Termine und Events zur XL. mehr