Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Straßenbahn in Rio de Janeiro entgleist - Fünf Tote und dutzende Verletzte

Straßenbahn in Rio de Janeiro entgleist - Fünf Tote und dutzende Verletzte

Bei einem Straßenbahnunglück in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro sind fünf Menschen ums Leben gekommen. 57 Fahrgäste wurden am Samstagabend (Ortszeit) verletzt, darunter auch Touristen aus den USA, Frankreich und Portugal, wie die Feuerwehr mitteilte.

Voriger Artikel
Mehrere Verletzte nach Chlorunfall in bayrischem Schwimmbad
Nächster Artikel
Inzestfall in Papenburg - Vater soll 14-Jährige geschwängert haben

Rio de Janeiro

Quelle: dpa

Rio de Janeiro. Zehn Menschen erlitten schwere Verletzungen. Die Straßenbahn war aus noch ungeklärter Ursache im Stadtteil Santa Teresa aus den Schienen gesprungen, etwa 50 Meter weiter gefahren und schließlich gegen einen Masten gekracht und umgestürzt.

Möglicherweise hätten die Bremsen versagt, hieß es in Medienberichten. Zudem sei die Tram nur für maximal 44 Passagiere zugelassen gewesen. Die Behörden ordneten eine Untersuchung an. Der 57 Jahre alte Fahrer starb bei dem Unfall. Wegen der Aussicht auf Rio ist die Straßenbahn eine Attraktion für Touristen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Weltweit