Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Weltweit Taschendieb zieht Renter 24.000 Euro Bargeld aus der Jacke
Nachrichten Polizeiticker Weltweit Taschendieb zieht Renter 24.000 Euro Bargeld aus der Jacke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 10.12.2012
Rund 24.000 Euro Bargeld hat ein Taschendieb am Frankfurter Hauptbahnhof einem Rentner aus der Jacke gezogen. Quelle: dpa
Anzeige
Frankfurt/Main

Der 71 Jahre alte Mann hatte seine Jacke im Zug aufgehängt und den Diebstahl erst nach der Abfahrt bemerkt, wie die Bundespolizei am Montag in Frankfurt mitteilte. Der 71-Jährige aus dem nordrhein-westfälischen Rahden hatte am Samstag eigentlich nach Mannheim fahren wollen, um dort ein Auto zu kaufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich zwei schwere Jagdunfälle hat es am Wochenende in Bayern gegeben. Ein 66-Jähriger ist am Samstag in Rimpar bei Würzburg versehentlich von einem Jäger erschossen worden, wie die Polizei mitteilte.

09.12.2012

Mit 3,36 Promille Alkohol im Blut ist eine Autofahrerin nach einer Weihnachtsfeier in Bamberg unterwegs gewesen. Sie wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

17.07.2015

Ein bewaffneter Räuber hat am Freitag die Frankfurter City in Atem gehalten. Zunächst überfiel er zwei Geschäftsleute, die gerade 45 000 Euro bei einer Bank abgehoben hatten.

07.12.2012
Anzeige